Rose Snow: Das Dreamteam

Hinter den Pseudonymen Rose Snow und Anna Pfeffer stecken Carmen und Ulli. Zusammen sind sie 71 Jahre alt, haben 2 Männer, 6 Kinder und einen Hund. Sie können ewig reden, lieben Pizza und Schokolade und lachen unheimlich gerne, vor allem über sich selbst. Ihre Jugend-Fantasy-Reihe „17 – Die Bücher der Erinnerung“ trifft den Nerv tausender junger Menschen, die sich mit einem Buch für einige Stunden in eine andere Welt wegträumen wollen: „Ich habe mich verliebt…“, „Zauberhafte Trilogie die mich von Anfang bis Ende gefesselt hat!“, „Mit „17 Das erste Buch der Erinnerung“ beginnt eine neue Ära des Wohlfühlromans. Hier legen die beiden sympathischen Autorinnen unter dem Pseudonym RoseSnow den Grundstein und das Fundament für die atemberaubende und atmosphärische Trilogie. Ein Gefühl der Magie, des Zaubers, der verbotenen Liebe und dem Wert der Erinnerungen. So unheimlich atmosphärisch, behaglich, familiär, witzig, liebevoll, jung, frisch und harmoniebedürftig. Wie eine Einladung zum Wegträumen aus dem Alltag. Fantastisch!“

Wir freuen uns, dass Rose Snow bei der Fantasywoche dabei ist und übergeben jetzt das Wort an Carmen und Ulli 🙂

No Replies to "Rose Snow: Das Dreamteam"


    Got something to say?